DER HOBBKNICK

Myk Jung - Der Hobbknick
 
     

 

Die Vorgeschichte zum Herrn der Ohrringe
Dorthin und so schnell wie möglich wieder zurück


An einem Frühlingstag im Jahre 2941 des Drittletzten Zeitalters erhält Bilbord Beutelkinn, unscheinbarer Hobbknick aus dem Flauen Land, überraschenden Besuch. Ganzhalb der Graue taucht auf - und bringt dreizehn Lendhenzwerge mit: Tordrin Leichenkilt und seine zwölf Gefolgsleute suchen den vierzehnten Teilnehmer für ihre Fahrt zum Berg Erigor, wo sie dem drachengleichen Feuerschmetterling Shnaub das ihnen lang zuvor geraubte Gold wieder entreißen wollen. Diese abenteuerliche Reise voller unerwarteter Hindernisse führt nebenbei auch zum legendären Ohrringfund.
http://endless.hostingsociety.com/myk/Myk4.jpg

Info:  

VÖ: 12.12.2012
Genre: Fantasy/Parodie
Format: Klappenbroschur, 255 S.
ISBN: 978-3-95537-002-2
Preis: 14,90 €
Plöttner Verlag, Leipzig

 
   
  weitere Anfragen:
contact@endless-promotion.de
   

   
DER HERR DER OHRRINGE
Myk Jung Der Herr der Ohrringe
 
Eine Verhohnepiepelung?
Eher eine sich vor dem Tolkienschen Originalwerk verneigende Slapstickversion von ausufernder Imaginationskraft.

Seit geraumer Zeit schon trägt Frohdoof der Döskopp ein Schmuckstück mit sich, von dem er nicht ahnt, welch schwarze Kräfte es in sich birgt. Erst Ganzhalb der Zauberer entdeckt die Sensation: Frohdoof besitzt Den Einen Ohrring. Dieser wurde dem finsteren Herrscher Saurum durch den tapferen Helden IsInDur abgerungen. Weil er dem Besitzer unvorstellbare Macht verleiht, darf er nicht in die Hände des Bösen fallen. Die ganze Mittelmäßige Welt wäre dem Untergang geweiht. Und so machen sich Ganzhalb und Frohdoof, begleitet von Marathorn dem Dauerläufer und verfolgt von den schrecklichen Ohrringgespenstern, auf den Weg nach Duchfal. Dort erteilt Allround der Halb-Alberne den einzig wahren Ratschlag, wie dem Dilemma zu begegnen sei.

  • Die erste original deutschsprachige Parodie auf den Weltbestseller »Der Herr der Ringe« komplett überarbeitet und neu aufgelegt

  • »Der Herr der Ohrringe I und II« in einem Band vereint

  • inkl. vom Autor persönlich erstellten Federzeichnungen

  • mit Vorwort des Gründungsvorsitzenden der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V., Marcel R. Bülles
Info:  

VÖ: 15.03.2012
Genre: Fantasy/Parodie
Format: Klappenbroschur, 385 S.
ISBN: 978-3-95537-007-7
Preis: 16,90 EUR
Plöttner Verlag, Leipzig

 
   
  weitere Anfragen:
contact@endless-promotion.de